Dankessprüche an Eltern

Ohne unsere Eltern wären wir ... nichts. Diese Sprüche geben Anregungen, wenn wir ihnen mitteilen möchten, wie dankbar wir ihnen sind.

Vielen lieben Dank für die Unterstützung und das Verständnis. Ihr seid die besten Eltern der Welt!

Immer, wenn ich auf den Boden gefallen bin, habt Ihr mich wieder aufgerichtet. Und Ihr würdet das auch heute noch tun. Dafür möchte ich mich aufrichtig bedanken!

Ihr seid super! Ich kann wirklich froh sein, Euch als Eltern zu haben. Dafür danke ich Gott, dem Universum und natürlich Euch.

Herzlichen Dank! Einfach für alles! Auf Eltern wie Euch kann man sich immer verlassen - so wie Ihr Euch nun auch auf mich verlassen könnt.

Mit solchen Eltern ist man wirklich gesegnet. Danke für all die die Unterstützung, die mir ermöglicht hat, in ein zufriedenes und erfolgreiches Leben zu starten.

Ihr habt mir immer gezeigt, wie man es macht. Auch heute kann ich noch von Euch lernen. Egal ob es um wichtige Lebensfragen oder das Kochen von Spargeln geht.

Aus ganzem Herzen möchte ich Dir für alles danken! Für mich warst Du nicht nur eine Mutter, sondern die ganze Welt.

Du bist ein großartiger Vater. Du warst immer für mich da, wenn ich Dich gebraucht habe. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen.

Ich bin unendlich dankbar dafür, dass mir so tolle Menschen wie Ihr vom ersten Tag an zur Seite gestanden sind.

Mit Euch als Eltern fühlt man sich immer auf der sicheren Seite. Es tut gut, nicht alleine dazustehen. Ich wüsste nicht, was ich ohne Euch machen würde.

Ich danke Euch dafür, dass Ihr immer hinter mir steht und mir auch mal einen Fehler verzeiht.

Ihr habt mich nicht nur in die Welt gesetzt, sondern auch auf das Leben vorbereitet. Dafür werde ich Euch bis in alle Ewigkeit dankbar sein.

Es tut so gut, Menschen zu haben, an die man sich immer wenden kann, wenn man mal krank ist oder Hilfe braucht. Für euch werde ich auch immer da sein. Das verspreche ich.

Wenn es mir gut geht, freut ihr euch für mich. Und wenn es mir schlecht geht, bricht für euch eine Welt zusammen. Ich bin so froh, dass es euch gibt.

Dafür, dass ihr mich so erfolgreich durch die Schule gebracht und mir dieses Studium ermöglicht habt, kann ich euch gar nicht genug danken. Ohne euch wäre ich nicht der Mensch, der ich heute bin.

Egal um was es geht, ihr gebt mir immer Rückendeckung und steht hundertprozentig hinter mir. Ohne euch hätte ich vieles nicht erreicht.

Ihr habt immer an meinen Erfolg und mich als Person geglaubt. Selbst wenn ich Geld in den Sand gesetzt und euch enttäuscht habe. Trotzdem habt ihr an mir festgehalten und mir stets einen Neustart ermöglicht - bis es endlich geklappt hat.

Das, was ihr alles für mich getan habt, werde ich nie vergessen. Das ist viel mehr, als Andere für ihre Kinder tun. Für diese sagenhafte Unterstützung danke ich euch aus ganzem Herzen.

Liebe Eltern, vielen Dank, dass ihr für eine Weile verreist in ein fernes Land.

Auch wenn ich am liebsten meine Ruhe genieße und die Tage zähle, bis ich endlich wieder sturmfrei habe, unter'm Strich bin ich trotzdem froh, dass es euch gibt.

Obwohl ich nicht immer begeistert auf eure Ratschläge reagiert habe, ihr hattet sehr oft recht. Zum Glück wurden sie von mir stärker berücksichtigt, als es damals den Eindruck erweckt hat.

Dafür, dass ihr all meine frühen Business Erfahrungen und gescheiterten Geschäftsgründungen unterstützt habt, kann ich euch gar nicht genug danken. Ich wäre nicht da, wo ich bin, wenn es dieses Verständnis nicht gegeben hätte.

Nicht alles, was ich früher gesagt habe, war so gemeint. Auch deshalb konnte ich mich immer darauf verlassen, dass ihr mir verzeiht.

Ihr wusstet immer, wann ich eine leitende Hand brauchte, wann Belohnungen und wann Ermahnungen. Ich habe großes Glück gehabt, dass ihr meine Eltern seid.