Halloween Sprüche für Kinder

Viele Kinder lieben Halloween! Man kann sich schauerlich verkleiden und überall gibt es Süßigkeiten. Diese Sprüche sind für Nachwuchs-Monster und kleine Zauberinnen gedacht.

Was Halloween so lustig macht: Geister spuken die ganze Nacht. Doch egal wie schauerlich ihr Gekicher, Kinder sind vor ihnen sicher.

Monster trollen durch die Gassen, pünktlich wie in jedem Jahr. Und wir können rufen: Halloween ist endlich da!

Wollt ihr Mumien und Gespenstern eine Freude bereiten? Schenkt ihnen viele Süßigkeiten.

An Halloween geht es richtig rund, denn dieses Fest ist kunterbunt. Und sogar Kinder, egal wie klein, dürfen heut mal schaurig sein.

Siehst du überall grinsende Kürbisse, Riesenspinnen und Skelette stehen, dann weißt du gewiss, diese spannende Nacht wird nicht so schnell vergehen.

Wenn du nicht willst, dass es bei dir spukt, gib den Gespenstern lieber deine Bonbons und deine Schokolade!

Die ganze Welt ist schauderhaft geschmückt. Gespenster spuken wie verrückt. Doch Kinder können darüber lachen, denn alle Geister wollen ihnen eine Freude machen.

Und wieder ist es so weit! Den Werwölfen, Vampiren und Hexen sind die Süßigkeiten ausgegangen. Nun kommen sie in unsere Welt, um sich welche zu holen.

Hinter einem Schleier aus Nebel werden Scharen von Gespenstern gesichtet. Gesellt euch zu ihnen und plündert gemeinsam alle Naschereien, die ihr kriegen könnt.

Werwölfe und Kobolde machen Leuten manchmal Angst. Nur an Halloween ist alles anders. Da wollen sie, dass die Kinder mit ihnen gemeinsam herumspuken.

Sagt "Hallo" zu Halloween! Und winkt all den Spukgestalten zu, die an eurem Fenster vorbeiziehen.

Heute kannst du dich als etwas verkleiden, wovor du Angst hattest, als du noch kleiner warst.

Ene, mene, muh, unser Opfer, das bist du. Zum Spuken haben wir ausgewählt dein Haus, und du kaufst dich hier nur mit Süßigkeiten raus.

Wir sagen es mal ganz frech: Wir spielen Ihnen einen Streich und laufen dann weg. Doch vor Wasserbomben oder vergleichbarem Schaden schützen Sie sich am besten mit ein paar milden Gaben.

In der Gestalt von Ghulen und Gespenstern klopfen wir an deinem Fenster. Und der mit dem hinkenden Bein, das ist das Monster von Frankenstein. Wenn du nicht willst, dass er in deinem Hause wütet, füllst du besser unsere Sammeltüte.

Wenn Kürbisse leuchten, so weit das Auge reicht, haben wir gerade die Halloweenzeit.

Wir wollen keinen Ärger erwecken, doch wir sind Gespenster, die unter weißen Laken stecken. Aber mit ein paar Guttis beenden Sie diesen Fluch und ab diesem Moment lassen wir Sie in ruh.

Ein Mal im Jahr sind spukende Kinder eine Gefahr. Wenn du ihnen nicht gibst, was sie von dir erwarten, werden sie etwas machen mit deinem Garten.