Warum sich Heiraten lohnt ...

Für ein Liebespaar bedeutet die Ehe einen wichtigen Schritt im gemeinsamen Leben. Diese Sprüche erklären, warum sich der Gang zum Altar lohnt. Einige sind völlig ernst gemeint, während andere ironisch zu verstehen sind.

Durch die Trauung kommt man seinem Schatz noch näher. Vor aller Welt wird erklärt, dass man sich liebt und dass man vorhat, den Rest seines Lebens zusammenzubleiben.

Weil es ohne die Ehe auch keine Heiratsanträge gäbe. Und die lösen gewaltige Glücksgefühle aus. Einmal davon gekostet und man kann nicht mehr damit aufhören.

Weil die Ehe einen Anker der Sicherheit in einem viel zu unsicheren Leben bietet. Sie kann Geborgenheit schenken und die Chancen verringern, dass der Partner einen verlässt.

Die Ehe bindet aneinander. Sie bildet einen zusätzlichen Schutzwall um die Beziehung. Wenn es mal zu einer Krise kommen sollte, mahnt sie eine Lösung an und verhindert, dass man sich leichtfertig verlässt.

Hochzeiten sind ein Wertschöpfungsfaktor. Es werden Brautkleider gekauft, Eventmanager beauftragt, Geschenke besorgt. Die Wirtschaft macht Umsatz, der Staat erhält Steuern und die Kirchen verdienen oft auch noch mit.

Weil es steuerliche Vorteile bringen kann. Man will dem Finanzamt schließlich nicht sein letztes Hemd in den Rachen werfen.

Damit der Nachwuchs später keine dummen Fragen stellt, warum andere Eltern verheiratet sind, während die eigenen Eltern in Sünde leben.

Weil ein traditioneller Lebensentwurf leider die Karriere unterstützt. Spießer befördern am liebsten andere Spießer. Mann kann gegen den Strom schwimmen oder den Schein wahren und ihn für sich nutzen.

Wegen der Mitgift und der Hochzeitsgeschenke, natürlich. Die Eltern helfen tatkräftig bei der Planung der finanziellen Zukunft und alle Gäste bringen Geld oder erlesene Waren mit.

Weil es die natürliche Folge einer wundervollen Partnerschaft ist. Wenn zwei Menschen einander aufrichtig lieben, bringen sie ihr Zusammenleben dadurch auf die nächste Stufe.

Warum sich Hai-Raten lohnt? Was ist das denn für eine Frage? Keine Ahnung. Man erfährt etwas über die Unterwasserwelt. Man lernt etwas über Haie. Solche Dinge, eben.

Weil man einen Grund hat, eine Riesenparty zu schmeißen. Und das Hochzeitspaar wie auch die Brautjungfern dürfen sich verkleiden, selbst wenn das Ganze außerhalb der Karnevalszeit stattfindet.