Schöne Sprüche zum Nachdenken

Diese Sprüche blicken gerne auf die schönen Seiten dieser Welt. Und sie regen zum Nachdenken an.

An Überraschungen und Wunder zu glauben, ist immer eine gute Idee. Was heute noch reine Utopie ist, könnte bereits morgen in dein Leben treten.

Wünsch dir keine Dinge, die unmöglich sind. Du kannst weder die Zeit zurückdrehen, noch den Tod besiegen, noch wahre Liebe erzwingen.

Wenn du keine Ahnung hast, welchen Weg du einschlagen sollst, frage dein Herz, wohin es am liebsten möchte.

Das Glück lässt sich nur schwer steuern. Man lockt es höchstens zu sich, indem man bereits so viel davon besitzt, dass es einem nicht mehr widerstehen kann.

Träume von Dingen, die unerreichbar erscheinen. Je detaillierter deine Vorstellungen sind, desto mehr Wege wirst du finden, deine Wünsche zu verwirklichen.

Wenn du zu Boden fällst und nicht mehr weiter weißt, kommt eine unsichtbare Kraft und richtet dich wieder auf.

Wenn alles in Chaos versinkt und um dich herum nur Verzweiflung herrscht, sei der Fels in der Brandung, an dem sich Andere festhalten können.

Es gibt Schlimmeres, als Zeit in Tagträumen zu verbringen, die behexende Farben annehmen, schöne Gefühle auslösen und Wünsche erfüllen.

Ich bin nicht ehrgeizig. Ich will einfach nur glücklich sein. Nur muss ich mir dafür die Sterne vom Himmel holen.

Die schönsten Dinge sind kostenlos. Das ist mehr als nur eine Redensart. Schon mal ein Wolkenmeer in der Abendsonne gesehen? Oder die Hand eines Babys gehalten?

Die wundervollsten Dinge gibt es gratis. Das ist nicht nur ein Spruch. Schon mal einen Wald im Herbst gesehen? Oder Sternschnuppen in einer Sommernacht?

Deine Fantasie ist die Eintrittskarte in eine Welt, die alle deine Träume erfüllen kann und die sich ganz nach deinen Wünschen gestalten lässt.

Gebe deinem Auge Gelegenheit, die Schönheit dieser Welt zu sehen. Nur so kannst du sie in dein Bewusstsein lassen und noch mehr davon in dein Leben ziehen.