Schöne Ostersprüche

Frühjahrserwachen, bunte Eier und eine sonnige Stimmung. Die folgenden Ostersprüche versuchen, den Geist dieses schönen Festes in Worte zu fassen:

Ostern wird auch das Auferstehungsfest genannt. Du lässt Winterschlaf und Trägheit hinter dir, um im Frühling zu neuem Leben zu erwachen.

Lass es dir über Ostern richtig gut gehen und die Sonne in dein Herz. So gewinnst du neue Frühlingsenergien.

Wenn nach Karfreitag die Fastenzeit endet, wird man jedes Jahr erneut daran erinnert, sein Leben auch wirklich in vollen Zügen zu genießen.

Ostern ist nicht nur ein kirchliches Fest. Es steht auch für Erneuerung und die Verbreitung begeisternder Ideen.

Geh ich nach draußen in der Frühe, gibt sich der Hase schon große Mühe. Er hat dich heute nicht vergessen, du kannst gleich bunte Eier essen.

Ostern wird gerne mit dem Frühlingsanfang gleichgesetzt. Genieße diese Zeit der grünenden Natur!

Im Frühjahr, während der Ostertage, hält die Welt für kurze Zeit inne. Die Menschen besinnen sich auf das, was sie wirklich wollen - und streben danach mit neuem Elan.

Mit dem Osterfest lassen wir den Winter hinter uns. Der Frühling setzt frische Akzente und lässt vielversprechende Ideen sprießen.

Die Zeit um Ostern wird von grünenden Bäumen und blühenden Wiesen begleitet. Die Natur feiert ihr eigenes Auferstehungsfest.

Das Gras wird grün, es rennt der Hase. Das Ei ist bunt, es läuft die Nase. Eifrig sucht das Kind das Süße. Zu Ostern send' ich viele Grüße!

An Ostern findet stets ein neuer Aufbruch statt. Man lässt den tristen Teil der kalten Jahreszeit hinter sich und blickt voller Vorfreude auf einen heißen Sommer.

Um die Osterzeit herum, wenn die Natur sprießt, gewinnen aussichtsreiche Unternehmungen an Fahrt.

Im Lenz da sucht der Hase ein passendes Versteck für das Nest. Doch die Kinder haben eine gute Nase und finden alle Eier für das Fest.

Ostern ist ein rebellisches und anarchistisches Fest. Das war es schon bei seiner Entstehung, ein Aufbegehren gegen die damals geltende Ordnung.

Frische Kraft durchströmt deinen Körper. Was gestern noch trist und aussichtslos erschien, wirkt heute einladend und hoffnungsvoll. Es ist Ostern!