Gemeine Geburtstagssprüche

Fiese Worte können beleidigen oder zumindest die Laune verderben. Dieser kleinen Sammlung an gemeinen Sprüchen ist nichts heilig. Sie verletzten zum Teil die Ehre oder das Selbstwertgefühl - und das ausgerechnet am Geburtstag.

Du solltest mal darüber nachdenken, wie alt du heute geworden bist. Du mimst immer noch die naive Lolita, obwohl du bald ihre Großmutter sein könntest.

Du bist WIE alt!? Mannomann, musst du aber gelebt haben.

Was gibt es an deinem Geburtstag zum Feiern? So alt, wie du geworden bist, kannst du dir höchstens die Haare aus Frust vom Kopf rupfen, solange du noch welche hast.

Sag' mal, in deinem Alter müsste ein richtiger Mann doch eigentlich schon weiter sein. Nix Auto. Nix Frau. Nix Haus. Was ist los? Ein wenig Pech gehabt, oder?

Du musst es aber haben, so eine Geburtstagsparty zu schmeißen. Hast du dir das vom Arbeitsamt eigentlich bewilligen lassen? Geht ja auf Kosten des Steuerzahlers.

Ach, du bist doch schon so alt? Ich dachte nur, weil Frauen in dieser Altersgruppe meist schon verheiratet sind und Babys haben. Hab' nur gedacht, du wärst jünger.

Dann alles Gute! Sag' mal, du wohnst doch bei Eltern, oder? Ist mir jetzt nur so durch den Kopf geschossen aus Interesse, weil es in dem Alter doch etwas unüblich ist.

Räum' mal die Drinks hier vom Tisch! Und bring uns paar Neue. Und noch etwas Torte für alle. Auch für dich ein Stück! Bist ja schließlich das Geburtstagskind.

Schmeckt dir der Kuchen etwa nicht, bekommst du ihn mitten ins Gesicht. In den tauche ich deine Visage rein. Da kannst du noch so sehr Geburtstagskind sein.

Das ist also deine Geburtstagsfeier? Zugegeben, ich habe etwas Anderes erwartet, bei jemandem deines Alters. Hast du Geldprobleme? Wurdest du wieder gefeuert?

Ist mir scheißegal, ob du Geburtstag hast. Wir haben einen Deal, schon vergessen? Ich behalte jeden Tag die Hälfte deines Pausengeldes, du behältst deine Würde.

Dann bist du ja doch schon so alt. Dachte nur, du wärst jünger und würdest an einer Hautkrankheit leiden.

Diese Dinge hast du also zum Geburtstag bekommen? Nun, jeder nach seinen Interessen. Wenn es das ist, was du mit deinem Leben anstellen möchtest.

Du solltest mal darüber nachdenken, wie alt du heute geworden bist. Du gibst immer noch den pubertierenden Gangster und machst beim Reden Rap-Bewegungen.

Wie alt willst du heute geworden sein? Das glaub' ich erst, wenn ich deinen Ausweis gesehen habe. Die Haare sind aber nicht echt, oder?

Wenn du von Geburtstag sprichst, meinst du damit den Zeitraum, der vergangen ist, seit dich deine Mutter zur Welt gebracht hat? Oder meinst du die Summe der Jahre seit deiner Verwandlung in einen Zombie?

Deine Geburtstage stimmen dich sicherlich depressiv. Sie müssen dich jedes Mal daran erinnern, dass du irgendwas verpasst hast und der Zug zu deinem Leben offenbar ohne dich abgefahren ist.

Hier! Zum Geburtstag bekommst du von mir ein Fläschchen Parfüm. Mit irgendetwas musst du ja schließlich diesen Geruch der Verwesung übertünchen, der dich zunehmend umgibt.

Glückwunsch! Du bist also heute XY geworden. Wie viel ist das eigentlich übersetzt in Menschenjahren.

Dein Geburtstagsbuffet war wirklich fabelhaft! Das ist wirklich supernett von dir, mir noch etwas einzupacken. Das nehme ich gerne mit, ... für meinen Hund.

Ich habe zwar kein Geschenk dabei, aber mein Besuch ist doch auch etwas wert. Und einen Denkanstoß gibt es noch gratis dazu: An deiner Stelle würde ich echt mal in die Gänge kommen, denn viel gerissen hast du bisher noch nicht in deinem Leben.

Wie alt behauptest du, heute zu werden? Ich wollte nicht deine Schuhgröße erfahren, sondern die Anzahl deiner Jahre auf dem Planeten Erde.

Das ist dein wievielter Geburtstag? Ich habe dich nach deinem Alter gefragt, und nicht nach deinem IQ.

In welchem Jahr willst du auf die Welt gekommen sein? Du hast wohl nicht zugehört. Es geht hier nicht um das Minus auf deinem Konto.