Sarkastische Liebessprüche

Leidenschaft, Romantik und Beziehungen können Glück, aber auch Enttäuschung oder gar Verbitterung auslösen. Diese sarkastischen Sprüche rechnen mit der Liebe ab - auch wenn sie damit manchmal übertreiben.

Es gibt keine Liebe, nur Manipulation. Sie ist reine Illusion. Und jede halbe Portion in einer guten Position und sicherem Lohn hat hohe Chancen auf eine Fusion mit einer begehrten Person.

Romantische Gefühle sind ein Witz. Sie treffen dich niemals wie der Blitz. Schöne Worte sind nutzlos wie ein Pianokonzert. Was auf dem Markt zählt, ist nur dein Wert.

Heirat, Kinderkriegen und all das Drumherum soll nur Arbeitssklaven schaffen für das Imperium.

Die statistische Fakultät hat gefunden die Formel für romantische Attraktivität. Nimm den Wert auf der Aussehensleiter durch Phi mal Vermögen - und du bist gescheiter.

Der Markt für Liebe ist hart wie ein Börsenparkett. Es ist egal, ob du bist brav und nett. Was zählt, ist dein blanker Wert. Ist er gering, läuft alles verkehrt, ist er hoch, wirst du verehrt.

Von mir wäre es unglaublich feig, wenn ich weiter über die Liebe schweig. Die ist doch nichts als ein Wirtschaftszweig, so schnell verbraucht wie Fastfood auf einem Bahnsteig.

Wer denkt, jeder hätte eine Chance auf Liebe, kriegt vom Leben nichts als Hiebe. Das Glück tun sich meist die Leute krallen denen es schon immer ist in den Schoß gefallen.

Zwischen Frauen und Männer herrscht inzwischen Krieg. Interessant ist aber die Frage, wer davon am meisten profitiert.

Auf dem Markt für Liebe bist du sehr viel wert, wenn alle Leute dich wollen und du dich gänzlich verwehrst.

Hab mich endlich getraut, dir einen Antrag zu machen. Doch als Antwort kam nur ein zynisches Lachen. Deinen Freundinnen hab ich wohl nicht gefallen. Sie haben dich überzeugt, dir einen Anderen zu krallen.

Das Entstehen von Liebesbeziehungen ist vergleichbar mit dem Handel. Wer am meisten bietet und dafür am wenigsten verlangt, setzt sich durch.

Der Valentinstag ist kein Fest fürs Herz. Er ist verkommen zu Kommerz. Es geht um Blumen, Pralinen und Porto für Liebesbriefe. Es geht um Provisionen und hohe Tarife.

Entscheidend für die Frage, ob ich dich in dem Shop für Singles abstaube: Bist du gut für mein Portemonnaie und was bietest du fürs Auge?

Verstehe. Du bist manchmal ein anderer Mensch, der sich nicht im Griff hat und dann untreu wird. Vielleicht hättest du mir vor der Heirat sagen sollen, dass es euch nur im Gesamtpaket gibt.

Die Liebe entspringt nicht der Natur. Sie ist nur Produkt unserer Kultur. Ihr Stellenwert ist ein Angriff auf jede Vernunft. Immerhin ist sie Geldbringer für so manche Zunft.

Im Spielkasino am Pier wurde ich Opfer deiner Gier. Du hast mein Herz mit deinen Jetons einfach gekauft und mich dazu noch umgetauft. Mein Name war dir zu normal. Jetzt trage ich die Haare rot und heiße Chantal.

Wozu ist die Liebe gut? Sie gibt der Wirtschaft einen Wachstumsschub. Juweliere, Blumenhändler und weitere Berufe, sie alle leben gut von des Herzens Rufe.

Ohne Liebe würden sich Strümpfe und Pralinen viel schlechter verkaufen. Menschen würden seltener den Park ablaufen. So manchen Hund dort gäbe es vermutlich nicht. Und auch nicht all die Jobs rund um das Scheidungsgericht.

Versprochen wurde mir ein Rosengarten. Stattdessen darf ich verarmt auf deine Entlassung warten. Mit dem Urteil wurde auch mein Herz gefangen. Weggesperrt hinter dicken Gitterstangen.

Mir hast du versprochen den Traualtar. Doch wichtiger war dir zu sein, der Herr des Boulevards. Ganz hoch zu Roße, der Boss der Bosse. Du hast alle beraubt bei Nebel und Nacht. Als Antwort haben sie dich umgebracht.

Bei deinem Vater hab ich angehalten um deine Hand. Und für seine Mühe hab ich ihm geschenkt ein paar Kühe. Doch als Dank bist du einfach weggerannt.

Du hast mich betrogen und belogen, doch ich fühle mich immer noch stark zu dir hingezogen. Vielleicht sollte ich zu mir ehrlich sein, ich lasse mich immer mit den Falschen ein.

Herzschmerz hat einen hohen Preis. Du hast die Wahl zwischen schmerzhaften Tränen und zusätzliche Pfunde durch Schokoladeneis.

Du bist von Schönheitsgöttin bis Homunculus, von Ölfarben bis Lipgloss. Von Echtzeit bis rundenbasiert, vielfach gesampelt und bugfrei programmiert, aufwendig gerendert und kräftig nachoperiert.

Die Kulturrevolution hat nicht allen Menschen etwas gegeben. Denn die freie Liebe verteilt sich niemals gleich in unserem Leben. Die einen bekamen's im Überfluss, während den anderen wurde verwehrt, selbst der kleinste Kuss.

Deine Traumfrau bekommst du sicher nicht. Und wenn du noch lange wartest, erfährst du eher Rheuma und Gicht.

Ich werde bestimmt nichts versäumen, wenn ich den ganzen Tag von meinem Prinzen träume. Denn die Wirklichkeit hat mir nichts zu bieten, als eine traurige Sammlung der größten Nieten.

Falls du denkst, dass die Liebe dich vor dem Gerichtsvollzieher bewahrt, hat dich irgendjemand gewaltig verarscht. Sobald du nicht kannst die Raten fürs Haus bezahlen, ist der Traum vorbei, von Kindern und Hund im eigenen Garten.

Auch wenn es dir nicht gefällt, das Herz wandert dorthin, wo es findet, das Geld. Denn es nimmt sich heraus, gezielt zu streben, nach einem sorglosen Leben.

Wer reich oder schön ist, wird meist auch geliebt. Obwohl es diesen Zusammenhang offiziell nicht gibt.

Die Ehe ist nicht sehr viel wert, wenn dein ganzes Leben sich abspielt, gebückt vor dem Herd.

Mit einer Hochzeit kaufst du die Katze im Sack. Und ihr Ende kostet dich einen erschreckenden Betrag.

Früher dachte ich, die Liebe hätte etwas zu tun mit Gefühl. Heute weiß ich, es geht um Assets, Status und um deine Skills.

Mit dicker Brieftasche und ausreichend PS bedeutet Partnersuche für dich viel weniger Stress.

Du wärst gerne ein Prinzenpärchen mit einem Leben wie im Film oder im Märchen. Doch egal ob Mann oder Frau, was du kriegst, ist Reality-TV.

Ich versteh die Welt nicht mehr. Sie stößt mich weg, obwohl ich sie abgöttisch verehr. Ich biete ihr weinend mein Leben an und als Dank rennt sie zu einem anderen Mann.

Es gibt Menschen, die ihrem Partner jeden Wunsch von den Augen ablesen, die aufmerksam zuhören können, niemals lügen und immer für den Anderen da sind. Und dann gibt es Leute wie dich.

Mein Herzblatt redet so viel, dass man daran Warnhinweise befestigen sollte: Bitte keine Gespräche beginnen, wenn Sie zu Migräne oder epileptischen Anfällen neigen.

Eines Tages will ich jemanden heiraten, der gut aussieht, sich stilvoll kleidet, Manieren hat und mitten im Leben steht. Mir ist klar, dass ich hohe Erwartungen habe. Aber bis ich fündig werde, kann ich mich immerhin mit dir vertrösten.

Durch den Ring an deiner Hand hast du gewittert deine Macht und uns beide geführt in die tiefste Nacht. Früher warst du alles, was mein Herz hat begehrt, doch inzwischen wirkst du auf mich wie Du-weißt-schon-wer.

Als ich noch jung war, habe ich davon geträumt, jemanden zu finden, der jeden Satz beenden kann, den ich beginne. Mit dem ich mich blind verstehe. Der mich auf Händen trägt und auf Rosen bettet. Und dann kamst ausgerechnet du.

Du hast mir einen Rosengarten versprochen. Stattdessen wurde mein Herz gebrochen.