Schöne Weihnachtssprüche

Weihnachten ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Hier eine Auswahl an Weihnachtssprüchen, die beim Verfassen von Grüßen für Karten und Geschenke Anregungen bieten:

Schneeflöckchen tanzen durch die Nacht. Sie haben uns weiße Weihnachten gebracht.

Apfel, Zimt und Tannenduft füllen den Raum. Auch Geschenke liegen schon unter dem Baum. Jetzt fehlst nur noch Du für den perfekten Weihnachtstraum.

Am Heiligen Abend kommen alle Menschen zusammen, die einander lieben und verstehen.

Es lodern nicht nur die Weihnachtskerzen, sondern auch die Flammen der Liebe in unseren Herzen.

Fröhlichkeit und Liebe liegen in der Luft! In der Weihnachtszeit herrscht eben ein ganz eigener Duft.

Aus ganzem Herzen wünsche ich Dir frohe Weihnachten und wunderschöne Feiertage im Kreise Deiner Lieben.

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der Versöhnung und des Verzeihens.

Das Beste kommt zum Schluss! Daher ist die Weihnachtszeit gegen Ende des Jahres angesiedelt.

Santa kommt mit Schnee und Sturm, bringt uns den Geschenketurm. Frohe Weihnacht wünscht er mir, ebenso wie ich jetzt Dir!

Der Weihnachtsmann mit seiner Frohnatur und seiner Freigiebigkeit stellt das Ideal eines Großvaters dar.

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest mit vielen Gaben - und Freude an glitzerndem Schmuck in allen Farben.

Die Geschenke bei der Bescherung können niemals die Zuneigung übertreffen, die man von seinen Lieben bekommt.

Zweifle ruhig am Christkind, zweifle sogar an der Kerzen Licht. Doch am weihnachtlichen Fest der Liebe, zweifelst Du besser nicht.

So feiert man in seinem Nest mit allen Lieben das Weihnachtsfest.

Die winterlichen Feiertage sind immer viel zu schnell vorbei. Es ist fast so, als ob sie verhext wären. Man sollte sie deshalb umso intensiver zu genießen.

Wenn es sehr schnell dunkel wird und viel später hell, sorgt das Leuchten des Weihnachtsschmuckes dafür, dass die Welt nicht in Düsternis ertrinkt.

Weihnachten leuchtet über uns wie ein Freude spendender Stern. Darunter versammeln sich Menschen und haben sich gern.

Zu Weihnachten wird einem Menschen manchmal klar, wen er aus der Tiefe seines Herzens liebt.

Was mir in der Adventszeit schenkt Frieden und innere Ruhe: wenn ich für andere Menschen etwas Gutes tue.

Wenn an den Feiertagen leuchten aus Fenstern die Sterne, genießen Menschen die Wärme und haben sich gerne.

Was kleine Augen vor Freude zum Strahlen bringt, sind erfüllte Wünsche, unter den Baum gelegt vom Christkind.

Wenn die Bescherung vom Himmel rieselt wie Schnee, grüßt mit ihrem Zauberstab die Weihnachtsfee.

Einmal im Jahr zur schönen Weihnachtszeit wirst du von jedem Kummer und allen Sorgen befreit.

In der Heiligen Nacht tut uns der Weihnachtsmann einen Gefallen und lässt gefrorene Sterne vom nächtlichen Himmel fallen.